„Kellerkommando“ machen neue Blasmusik im „Ampere“

Foto: Veranstalter

Foto: Veranstalter

Wer muss schon in den Keller gehen (zum Lachen), wenn morgen am Dienstag, den 3.Dezember 2013, Rap und bayerisch geselliges Anti-Schunkele angesagt ist. Ins „Ampere“  kommen die Jungs vom „Kellerkommando“, mit dem Auftrag, die neue Scheibe “Dunnerkeil“, mittels Lebens-und Hörlust vorzustellen.
So kommt ein wenig böse Berliner Wortkunst, Hamburger Dichterfreude und übertönende Münchner ( äh… Bamberger) Blasmusik Virtuosität zu Klange. Hier wird verschmolzen, was verschmolzen werden soll. Tradition, Kultur und das alles in ironischer Musik verpackt, mit  „Indie“ klingener Tuba . Die Combo um Dada Windschi und dem Basisten Sebastian Schubert, sprühen ihre Leidenschaft zur neugeformten Ethno-Blasmusik heraus und klingen auf zu neuen Wegen.

Nicht verpassen, hingehen und hören und Freude haben.

Fast wie Bierzelt, nur mit guter Musik!

Was: Konzert
Wann: Dienstag, 3. Dezember 2013
Wo: Ampere, MUFFATWERK, Zellstraße 4, 81667 München
Weitere Infos: Band: www.kellerkommando.com und Tickets: http://www.muenchenticket.de, http://www.muffatwerk.de/de/events/view/1228

Hinterlasse eine Antwort