Dschungelpalast Sommerwerkstätten im Juli 2014

 

Foto: Feierwerk

Foto: Feierwerk

„Atelier“ heißt das Thema der Dschungelpalast Sommerwerkstätten von Mittwoch, 16. Juli 2014 bis Samstag, 19. Juli. 2014 Kinder ab 4 Jahren können sich hier nach Lust und Laune auf Leinwänden austoben und farbenfrohe Kunstwerke malen oder Stofftaschen nach eigenen Ideen verzieren! Auch das Thema des Familien-Cafés am Freitag-Nachmittag, 18. Juli 2014, ist während der gesamten Sommerwerkstatt-Zeit mit von der Partie und passt sich thematisch dem „Atelier“ an! Während Eltern die hausgemachten Kuchen oder ein leckeres, selbstgemachtes Gericht genießen, können die Nachwuchsbastler auch hier wieder kreativ werden (Materialkosten 0 bis 8 Euro).

Weitere Infos zum Kinderprogramm im Dschungelpalast, in der Südpolstation
und im Mobilprojekt Obersendling findest Du hier: www.feierwerk.de

Was: Kinder “Atelier”-Tage

Wo: Feierwerksgelände, Hansastrasse 39, München

 

Social tagging: > > > > >

Sebastiansplatz – Picasso auf dem Teller

Foto: Christian Hofer

Foto: Christian Hofer

Vor einigen Tagen haben wir vom Münchner Stadtleben-Team euch zugesagt, dass wir uns bemühen, vermehrt über Aktivitäten und Angebote zu schreiben und vorzustellen, welche geeignet sind, die Kreativität von Kindern zu fördern.

Am Sebastiansplatz 11, einem Eckhaus, befindet sich der Laden froh+bunter. Dort können Keramiken nach eigenen Vorstellungen bemalt werden, die im Anschluss gebrannt werden. Wir vom Münchner Stadtleben-Blog finden den Gedanken toll, vom selbstentworfenen Geschirr mit seinen Liebsten zu Essen oder einer Tante und Oma zusätzlich zu Blumen gleich noch eine eigenhändig vom Neffen/Enkel gestaltete Vase zu schenken!

Gemalt wird vor Ort, in heller freundlicher Umgebung mit großen Fenstern und Blick auf den Sebastiansplatz, frei oder mit Schablone. Die Farben sind ungiftig und ungefährlich. Wer will kann seine Keramik auch mit Bleistift vorzeichnen oder auch unter Rückgriff auch Spezialpapier pausen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die Bemalung kann in einer oder mehreren Sitzungen erfolgen. Die Betreiber halten die Keramik auch über einige Wochen vor. Pro zusätzliche Sitzung wird ein kleiner Betrag verrechnet (2,50 Euro). So kann jeder in selbstgewähltem Tempo seine Vorstellungen in Ruhe nach Lust, Laune und Zeit zu Keramik bringen. Manche Kunden investieren richtig viel, viel Zeit in kleine Kunstwerke.

Zur Auswahl steht ein großes Sortiment an verschiedensten Rohlingen. Vom Teller und Tassen, Vasen und Schalen bis hin zu dekorativen Figuren ist für fast jeden Geschmack etwas dabei.

Ist das Objekt fertig bemalt wird dauert es etwa 7 Tage bis es nach dem erfolgten Brennen abgeholt werden kann. Die Preise sind Inklusivpreise. die Kosten für Bemalung, Glasieren und Brennen sind inkludiert. Die Preise beginnen bei 13,50 für Tassen, Teller und Müslischalen und reichen bis zu 20 bis 49 für Schalen und Vasen.

Weitere Infos, Öffnungszeiten im Internet unter http://www.froh-und-bunter.de/

Was: Keramik bemalen und Brennen

Wo: froh+bunter, Sebastiansplatz 11, 80331 München

Wann: täglich außer an Feiertagen

Social tagging: > > > > > > > >

Familiensonntag „Kreativatelier“ im BMW Museum

Foto: BMW AG

Foto: BMW AG

Im BMW Museum beginnt am 24. November 2013 die Vorweihnachtszeit, mit dem Familiensonntag „Kreativatelier“ für große und kleine Besucher. Auf dem Programm stehen Backen, Basteln mit unterschiedlichen Materialien und weihnachtliches Schminken. Unter pädagogischer Anleitung entsteht spielerisch individuelle Weihnachtsdekoration, Adventskalender und Geschenke. Aus essbarer Knete werden ganz besondere Weihnachtsplätzchen gebacken, beim Kinderschminken verwandeln sich die Kleinen in Feen, Elfen oder Weihnachts- und Schneemänner. Alles ganz frei unter dem Gedanken der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Parallel dazu, findet im Junior Campus ein Tag der offenen Tür statt. Kinder und Erwachsene können hier einen Blick hinter die spannenden Kulissen der BMW Welt  werfen. Das vielfältige Programm rund um die Themen Mobilität und Nachhaltigkeit ist hier Thema. Im Junior Labor wird an interaktiven Forschungsstationen experimentiert. Auch die Junior Werkstätten sind geöffnet und unter fachlicher Anleitung werden hier Autos mit „Raketenantrieb“ konstruiert.

Es verspricht ein bunter und kreativer Familiensonntag zu werden, der die ganze Familie auf die Weihnachtszeit einstimmen wird. Viel Vergnügen wünscht das Münchner Stadtleben!

Was: Familiensonntag November
Wann: Sonntag, 24. November 2013
Wo: BMW Welt, BMW Museum
Weitere Informationen unter: www.bmw-welt.com

Social tagging: > > > > > > > >