Filmschoolfest München vom 16.-22. November 2014

Foto: Veranstalter

Foto: Veranstalter

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit drei Kurzfilmen aus Deutschland, dem Vereinigten Königreich und Belgien startete am Sonntag (16. November) in München das 34. Internationale Festival der Filmhochschulen. Bei der Eröffnungsgala in der Hochschule für Fernsehen und Film in München begrüßte Münchens Bürgermeister Josef Schmid die jungen Regisseure und mehr als 300 geladene Gäste aus der Filmbranche: “Uns erwartet in den kommenden Tagen nichts weniger als ein Ausblick auf das Kino der Zukunft, auf die Regie-Stars von morgen. München ist sehr stolz darauf, Gastgeber dieses wichtigen und traditionsreichen Nachwuchstreffens zu sein”, sagte Josef Schmid bei der Eröffnung.

Weitere Infos: http://www.filmschoolfest-munich.de/de/aktuelles/news-iffh.aspx

 

Social tagging: > > > >

Internationales Figurentheaterfestival „über.leben“ vom 16. bis 27. Oktober 2013

Foto: www.figurentheater-gfp.de

Foto: www.figurentheater-gfp.de

Das internationales Figurentheaterfestival „über.leben“ wird in der Zeit vom 16. bis 27. Oktober 2013, durch das Figuren Theater Forum München, in der Landeshauptstadt ausgerichtet. Unter dem Titel „über.leben“ werden persönliche Lebens-und Überlebensgeschichten aus Afrika, Asien, Australien und Europa thematisiert.

Eingeladen sind 25 Ensembles aus aller Welt, die mit ihren Produktionen ein vielfältiges Programm für Kids, Jugendliche und Erwachsene anbieten. Die Biografie wird zum Ausgangspunkt, der künstlerisch Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Belangen. Die gesamte Bandbreite des aktuellen Figurentheaters, vom Puppen-und Objekttheater bis hin zum Bildertheater, werden auf diesem Festival geboten. Tanz, Bildende Kunst und Neue Medien sind unter anderem Instrumente, mit dem Ziel, die breite Vielfalt des Figurentheaters, ästhetisch zu veranschaulichen.

Ein Schwerpunkt wird, mit fünf Inszenierungen, auf Afrika gelegt. Hierfür hat die Sammlung des Puppentheaters vom Münchner Stadtmuseums, eine Installation afrikanischer Figuren vorbereitet. Das bunte Programm aus aller Welt, dreht sich um Lebensgeschichten mit einem starken Bezug zu Geschichte, Märchen und Mythen. Speziell für Schulen und Kindergärten werden einige Vorstellungen auch an Vormittagen gezeigt und können an den Nachmittagen, vor allem von Kindertagesstätten, besucht werden.

Das Festival wird durch Vorträge mit anschliessenden Gesprächen, Workshops, einer Filmreihe sowie Inszenierungen von Studierenden des Puppenspiels, abgerundet.

Wer: Figuren Theater Forum München München (verschiedene Veranstaltungsorte)

Wann: Vom 16. bis 27. Oktober 2013

Weitere Infos: http://figurentheater-gfp.de/festival-13.php

Social tagging: > > > > > > > >