Chvrches am 5. April in der TonHalle

212x80_chvrchesMit Titeln wie “The Mother We Share”, “Lies” oder “We Sink” verschaffte sich die 2011 gegründete Band Chvrches (sprich “churches”, engl. Kirchen) bereits Gehör. Selbst die altehrwürdige BBC stufte die schottischen Newcommer im Jahre 2012 an fünfter Stelle in ihrer Sound-of-Umfrage ein.

Dazu werden am Ende eines Jahres Leute aus der Musikbranche (Kritiker, Moderatoren und Redakteure) befragt, welchen Musikern sie die größten Chancen einräumen, im folgenden Jahr den Durchbruch zu schaffen.

Chvrches reihen sich so in eine illustre Gesellschaft mit Hurts, Ellie Goulding oder James Bay ein.

Ihre Musik lässt sich mit Begriffen wie Synthpop oder Electronic beschreiben. Das Trio selbst gibt an, von Künstlern wie Prince, Orchestral Manoeuvres In The Dark, Depeche Mode und/oder Kate Bush beeinflusst zu sein.

Sängerin Lauren Mayberry besitzt eine fragile Stimme, die von Ihren Kollegen Iain Cook (Synthesizer, Gitarre, Bass) und Martin Doherty (Synthesizer, Sampler) mit schlichten aber meist eingängigen Melodien , die mitunter flirrend wie schroff sein können, unterstüzt wird.

Anlässlich der Erscheinung ihres zweiten Studioalbums „Every Open Eye“ im September 2015 sind Chvrches am 5. April 2016 in der TonHalle zu Gast.

Wann: Dienstag, 05.04.16, 20:00 Uhr
Wo: TonHalle, Grafinger Straße 6, 81671 München

Social tagging: > > > >

Bandwettbewerb – The Clash of the Music Generations – Anmeldung bis 30.8.2015

Plakat_A3_sw-KopieDer erste Bandwettbewerb bei dem das Motto Jung & Alt  angesagt ist. Alle Bands aus dem  Landkreis FFB/München  sind herzlich eingeladen teilzunehmen und sich der Herausforderung zu stellen.

Ganz alters-und genrefrei ist dieser Contest und es gibt neben dem Spaß an der Sache noch tolle Preise:

- Ein Live-Gig der beiden ersten Gewinner auf der Bühne im Puchheimer Volksfestzelt in 2016

- 500 Euro in bar

- Ein Wanderpokal der von den Künstlern der Halle 11 kreiert wurde

Anmeldeschluss ist der 30. August 2015 unter:

 

•             Kulturamt Puchheim PUC, Oskar-Maria-Graf-Str.2, Puchheim, www.puc-puchheim.de, puc-kultur@puchheim.de

•             Cordobar Germering, Bahnhofplatz 16, Germering, www.cordobar.de, cordobar@gmx.de

•             Subkultur e.V. Fürstenfeldbruck, Auf der Lände 7, Fürstenfeldbruck www.subkultur-ffb.de;                 info@subkultur-ffb.de

Social tagging: > > >

BAND CONTEST -THE CLASH OF THE MUSIC-GENERATIONS –

sw_clash_typo_700

Für 2015/2016 loben die KünstlerInitiative „Halle11“ Puchheim mit Hilfe des Kulturcentrums PUC (Puchheim), der „Cordobar“ (Germering) und der  „Subkultur e.V. Fürstenfeldbruck“ einen Bandwettbewerb aus. Es gibt keine Einschränkungen bei der  Stilrichtung oder Altersgruppe. Gesucht wird laut den Initiatoren die ultimative Band im Landkreis und außer der Freunde am Musik machen ist der Spaß an der Sache das oberste Ziel. In vier Vorentscheidungen im Herbst 2015 wird durch eine unabhängige Jury und ein Publikumsvoting jeweils eine „Junge“(U30) und eine „Alte“(Ü30) Band ausgesucht. Die Bands/Musiker haben dabei ca. 30 Minuten Zeit sich dem Publikum zu präsentieren und zu überzeugen. Daraus ergeben sich acht Vorrundensieger, die im großen Saal, auf der großen Bühne im Puchheimer Kulturcentrum PUC in einer Endausscheidung im Januar 2016, dem großen CLASH, den Besten der Besten küren. Auch dies wird mit Hilfe einer Jury und eines Publikumsentscheids geschehen.

Es warten tolle Preise und als Hauptpreis Gig für April 2016!!!

Was: Band Contest

Wo: Puchheim, Germeringen, Fürstenfeldbruck

Wann: Anmeldungen ab sofort bis zum 30. August 2015

Kontakte:

• Kulturamt Puchheim PUC, Oskar-Maria-Graf-Str.2, Puchheim www.puc-puchheim.de, puc-kultur@puchheim.de

• Cordobar Germering, Bahnhofplatz 16, Germering www.cordobar.de; Erwin Zißelsberger, cordobar@gmx.de

• Subkultur e.V. Fürstenfeldbruck, Auf der Lände 7, Fürstenfeldbruck  www.subkultur-ffb.de; info@subkultur-ffb.de

 

Social tagging: > > >

Mama Muh in Puchheim

Foto: Veranstalter

Foto: Veranstalter

SchülerInnen der Musikschule Puchheim setzen den Bilderbuchklassiker “Mama Muh feiert Weihnachten” musikalisch um. Jujja Wieslander erzählt die Geschichte von Mama Muh, der Kuh, und ihrer Freundin der Krähe, die schon vor Weihnachten alle Päckchen ausgepackt hat. Aber Mama Muh hat da eine Idee… Mit wunderbar frechen und bezaubernden Zeichnungen von Sven Nordqvist, verspricht das Konzert eine zauberhafte Einstimmung auf Weihnachten für Groß und Klein zu werden.

 

Wo: Kulturcentrum Puchheim PUC, Oskar-Maria-Graf-Str. 2, 82178 Puchheim

Wann: So, 07.12.2014, 16 Uhr

Eintritt frei

Veranstalter: Musikschule Puchheim

Social tagging: > > > >